White Trash

8. Mai 2007 um 09:05 Uhr

Seit vielen Jahren geht mir dieser Begriff nicht mehr aus dem Kopf und ich musste erstmal recherchieren, bis ich einen Artikel im Spiegel fand, der sich mit dieser Thematik beschäftigt.
Ich selbst gehöre mittlerweile wohl dieser Gruppe an, die diesen freundlichen Titel des „weißen Mülls“ trägt. Ein Sozialschmarotzer, arm, aber nicht so arm, dass er sich nicht einen DVD-Player, Fernseher und Internet leisten kann.

Die fortschreitende Deindustrialisierung hat im Westen eine neue Unterschicht der Unproduktiven und geistig Verwahrlosten geschaffen. Diese Fremdlinge im eigenen Land werden zur ernsten Gefahr für die Demokratie.

So der Aufreißer des Spiegel-Artikels. Ich bin kein Unproduktiver. Ich gehe für 1,50 Euro pro Stunde 6 Stunden pro Tag arbeiten. Ich verdinge mich in einer Schule und versuche Gutes zu tun. Ich bin gut ausgebildet und versuche einiges, um mein Schmarotzertum zu beseitigen. Trotzdem werde ich als Prolet, als Fremdling im eigenen Land abgetan.
Sicherlich kann ich mich persönlich von den „wirklichen“ Schmarotzern abgrenzen, von denen, die tatsächlich den ganzen Tag faul vor dem Fernseher liegen, saufen, fressen und keinerlei Ambitionen hegen, jemals etwas dazu beitragen zu wollen, dem Staat – also dem Volk, das ihn finanziert, etwas zurückzugeben. Aber nach außen hin werde ich mit ihnen in den gleichen Topf geworfen.
Dank Hartz Ⅳ gibt es auch keine Unterscheidung mehr, ob Du vorher Oberarzt, Manager oder sonstwas warst oder noch nie in Deinem Leben überhaupt nur den Ansatz von unselbständiger Tätigkeit ausgeübt hast. Alle werden über einen Kamm geschert und alle werden mit 345 Euro im Monat abgespeist. Die, die sich mühsam vorher etwas angespart hatten, dürfen natürlich bis zur vollkommenen Verarmung zunächst ihre zurückgelegten Reichtümer ausgeben, bis sie überhaupt an eine staatliche Versorgung herankommen. Die frühere Arbeitslosenhilfe war doch da wesentlich gerechter und die damals eingeführte Kürzung um jährlich 3 % durchaus nachvollziehbar.

Gleichzeitig verfolgt man dann solche Meldungen, dass Microsoft schlappe 50 Milliarden Dollar für Yahoo hinblättern möchte. Das ist eine 5 mit 9 Nullen. Ich habe nicht mal einen Schein in der Brieftasche, der eine Null hat. Dieses Geld von M$ existiert eigentlich nicht. Es ist virtuelles Geld, es liegt irgendwo zwischen Aktienfonds, Banken und was weiß. Ich habe das nicht gelernt und kann es nicht erklären. Aber doch wird das Geld dem Wirtschaftskreislauf entzogen. Es fehlt anderen, um zu leben. Es schafft keine Arbeitsplätze. Es schafft keinen Nährwert für den Einzelnen.

So, ich habe fertig und belohne jetzt all jene, die bis hierher gelesen haben mit einem visionären Lied von Freddy Quinn mit dem Titel „Wir!“

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

 – Titel hier

1 Kommentar zu “White Trash”

  1.  Tagging am 16. Mai 2008 um 01:46 Uhr

    [...] die nie getaggt wurden und auch jetzt anders (sogar von mir) interpretiert werden, z.B. White Trash oder Calgon und doch mochte ich jeden Einzelnen. Auto Tagging gibt diesen Artikeln die Chance, mal [...]

Trackback URI | Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben

Bold Italic Link Blockquote  Alle HTML-Tags sind erlaubt!
 Zum Bezug auf einen Kommentar, auf laufende Nummer klicken!

Smilies anzeigen/verstecken
:smile_wp: :biggrin_wp: :sad_wp: :surprised_wp: :eek_wp: :confused_wp: :cool_wp: :lol_wp: :mad_wp: :razz_wp: :redface_wp: :cry_wp: :evil_wp: :twisted_wp: :rolleyes_wp: :wink_wp: :exclaim_wp: :question_wp: :idea_wp: :arrow_wp: :neutral_wp: :mrgreen_wp: :annoyed_tb: :blink_tb: :blush_tb: :bye_tb: :clap_tb: :cool1_tb: :drunk_tb: :devil_tb: :doh_tb: :down_tb: :dry_tb: :dunce_tb: :flush_tb: :guns_tb: :furious_tb: :glurps_tb: :happy_tb: :huh_tb: :innocent1_tb: :jittery_tb: :smoke_tb: :king_tb: :laugh_tb: :lol_tb: :mad_tb: :mellow_tb: :nono_tb: :help_tb: :ohmy_tb: :ponder_tb: :rolleyes_tb: :sad_tb: :shock_tb: :sleep_tb: :thumbup_tb: :smile1_tb: :surrender_tb: :tongue1_tb: :tongue2_tb: :unsure_tb: :wacko_tb: :thumbdown_tb: :wink1_tb: :wub_tb: :cool2_tb: :cry_tb: :embarassed_tb: :foot_in_mouth_tb: :wallbash_tb: :frown_tb: :innocent2_tb: :kiss_tb: :laughing_tb: :money_mouth_tb: :sealed_tb: :smile2_tb: :surprised_tb: :tongue3_tb: :undecided_tb: :smiley2_tb: :yell_tb: :) :) :D :x :P 8) 8x 8P :o 8O :( :? ;) :!: :?: :| :lol_ee: :smirk1_ee: :rolleyes_ee: :tongue_laugh_ee: :tongue_rolleye_ee: :tongue_wink_ee: :rasberry_ee: :ohh_ee: :grrr_ee: :gulp_ee: :ohoh_ee: :embarrassed_ee: :sick_ee: :shuteye_ee: :hmm1_ee: :angry_ee: :zip_ee: :kiss_ee: :shock_ee: :smirk2_ee: :grin2_ee: :hmm2_ee: :vampire_ee: :snake_ee:

Beitragsnavigation

« | »

SetTextSize SetPageWidth